Mit dem LIFE+ Natur Projekt „Wiesenvögel“ des Landes Niedersachsen sollen Kernflächen der Wiesenvogelschutzgebiete Niedersachsens speziell für die heimischen Wiesenvögel entwickelt und gesichert werden. Die Planungsgruppe Grün ist im Rahmen dieses Programmes mit der Planung und Konzeption für insgesamt drei Maßnahmenflächen beauftragt worden. In Niedersachsen befinden sich die wichtigsten Wiesenvogelhabitate Deutschlands mit hohen Anteilen der gesamtdeutschen Brutbestände von Uferschnepfe, Kiebitz, Brachvogel, Rotschenkel, Bekassine und Wachtelkönig. Die projektierten Maßnahmenflächen liegen in den Vogelschutzgebieten „V65 Butjadingen“ und „V64 Marschen am Jadebusen“ mit Flächengrößen zwischen 13 und 33 ha.

Leistungen

  • Objektplanung Freianlagen Leistungsphasen 1-4 gem. § 39 HOAI
  • Grundlagenermittlung
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung
  • Genehmigungsplanung

Kenndaten

Auftraggeber
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft,
Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Brake-Oldenburg
Planungsumfang
ca. 75 ha
Bearbeitungszeitraum
seit 2016