Offene Stellen bei Planungsgruppe Grün: 

 

Landschaftsplaner*in/ -ökolog*in

Die Planungsgruppe Grün GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Umweltplanung am Standort Bremen qualifizierte und engagierte Mitarbeiter*innen in Vollzeit.

Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Bearbeitung von umweltplanerischen Fachbeiträgen bei Infrastrukturmaßnahmen (Netzausbau, Verkehr, Erneuerbare Energien) sowie von landschaftsplanerischen Projekten wie Pflege- und Managementplanung.

Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Projektbearbeitung
  • Erstellen von umweltplanerischen Fachbeiträgen wie Landschaftpflegerische Begleitpläne, FFH-Verträglichkeitsstudien, Artenschutzbeiträge, UVP-Berichte
  • Kommunikation mit Kunden und anderen Beteiligten wie Nachunternehmer und Partner

Perspektiven:

  • Anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kontinuierliche Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit tageweisem mobilen Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, Leistungen zur Gesundheitsförderung, Sachzuwendungen
  • Strukturierte Abläufe durch gelebtes und zertifiziertes Qualitäts- und Arbeitssicherheitsmanagement
  • Offene und faire Unternehmenskultur

Erwartungen/Anforderungen:

  • Kontakt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum selbst organisierten und strukturierten Arbeiten
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Vertiefte Kenntnisse im Umwelt-und Naturschutzrecht und der Ökologie
  • Erfahrung im Bearbeiten von umweltplanerischen Fachbeiträgen
  • Versiert in der Anwendung der branchenüblichen Software (MS Office, ArcMap)
  • Hochschulabschluss im Bereich der Landschaftsplanung/Umweltplanung/Ökologie/Biologie

Rahmenbedingungen:

  • unbefristete Vollzeitstelle (< 35 h/Woche)

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail als PDF-Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 
 

Landschaftsplaner*in/ -ökolog*in

Die Planungsgruppe Grün GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Umweltplanung am Standort Oldenburg qualifizierte und engagierte Mitarbeiter*innen in Vollzeit.

Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Bearbeitung von umweltplanerischen Fachbeiträgen bei Infrastrukturmaßnahmen (Netzausbau, Verkehr, Erneuerbare Energien) sowie von landschaftsplanerischen Projekten wie Pflege- und Managementplanung.

Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche und selbstständige Projektbearbeitung
  • Erstellen von umweltplanerischen Fachbeiträgen wie Landschaftpflegerische Begleitpläne, FFH-Verträglichkeitsstudien, Artenschutzbeiträge, UVP-Berichte
  • Kommunikation mit Kunden und anderen Beteiligten wie Nachunternehmer und Partner

Perspektiven:

  • Anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Kontinuierliche Förderung der beruflichen Weiterentwicklung
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit tageweisem mobilen Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge, Leistungen zur Gesundheitsförderung, Sachzuwendungen
  • Strukturierte Abläufe durch gelebtes und zertifiziertes Qualitäts- und Arbeitssicherheitsmanagement
  • Offene und faire Unternehmenskultur

Erwartungen/Anforderungen:

  • Kontakt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum selbst organisierten und strukturierten Arbeiten
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Vertiefte Kenntnisse im Umwelt-und Naturschutzrecht und der Ökologie
  • Erfahrung im Bearbeiten von umweltplanerischen Fachbeiträgen
  • Versiert in der Anwendung der branchenüblichen Software (MS Office, ArcMap)
  • Hochschulabschluss im Bereich der Landschaftsplanung/Umweltplanung/Ökologie/Biologie

Rahmenbedingungen:

  • unbefristete Vollzeitstelle (< 35 h/Woche)

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail als PDF-Datei an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.