Die Windpark Ovelgönne Betriebs GmbH & Co. KG nahm in 2018 einen Windpark mit 12 Windenergieanlagen mit einer Höhe von ca. 200 m in Betrieb. Im Vorfeld erarbeitete die Planungsgruppe Grün für das Verfahren nach BImSchG den Landschaftspflegerischen Begleitplan, den Artenschutz-Fachbeitrag sowie die Umweltverträglichkeitsstudie. Die Planungsgruppe Grün führte darüber hinaus die Umweltbaubegleitung und das Fledermausmonitoring durch.

Leistungen

  • Brutvogelerfassung
  • Fledermauserfassung
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan
  • Artenschutz-Fachbeitrag
  • Umweltverträglichkeitsstudie
  • Eingriffsregelung und Kompensationsflächenplanung zum wasserrechtlichen Antrag
  • Umweltbaubegleitung
  • Eingriffsregelung für Umspannwerk
  • Fledermausmonitoring

Kenndaten

Auftraggeber
Windpark Ovelgönne Betriebs GmbH & Co. KG
Planungsumfang
ca. 176 ha, 12 WEA
Bearbeitungszeitraum
2015 - 2017